Brokkoli-Hühnchen-Penne

IMG_1200

 

Hier einmal ein Rezept aus einem meiner Lieblingskochbücher mit dem schönen Namen: „20-Minute Recipes“. Das hatten wir in Hong Kong gekauft, nachdem unsere liebe Haushälterin Tita für jedes Gericht ca. 2 Stunden in der Küche stand. Da sie aber auch für die „einfachen“ Gerichte aus diesem Kochbuch mehr als eine Stunde brauchte, haben wir am Ende den Eindruck gehabt, dass sie einfach gerne Zeit in der Küche verbringt. Ich schaffe es jedenfalls auch nicht, dieses Gericht in 20 Minuten fertig zu haben, aber in ca. 30 Minuten bekomme ich das auch hin.

Zutaten für ca. 4 Portionen:

400g Penne

1 Brokkoli Kopf, in kleine Röschen geteilt

50g Butter

2 Hühnchenbrüste, in dünne Streifen geschnitten

2 Knoblauchzehen, fein gehackt oder durch die Knoblauchpresse gepresst

200 ml Sahne

Parmesamkäse

Nicht verwendet habe ich folgende Rezeptzutaten: 120 ml trockener Weißwein und 90g Gorgonzola

 

Zubereitung:

1. Zwei Töpfe mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und die Penne nach        Kochanleitung kochen

2. Die Brokkoliröschen in den anderen Kochtopf mit kochendem Wasser hineingeben. Aufkochen und 2 Minuten kochen lassen. Abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Zur Seite stellen.

3. Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen, Hühnchenstreifen und Knoblauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Gut umrühren. Bei mittlerer Hitze für ca. 3 Minuten braten bis die Hühnchenstreifen weiß sind.

4. Die Sahne hinzufügen (an der Stelle zusätzlich auch den Weißwein, so er benutzt wird), gut umrühren und für ca. 5 IMG_1203Minuten köcheln lassen bis die Soße eingedickt und das Hühnchen gar ist. Gelegentliches Umrühren nicht vergessen.

 

 

IMG_1205

5. Brokkoli hinzufügen, Hitze erhöhen und das ganze Durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

IMG_1207

 

6. Die Penne in die Hühnchen-Brokkoli-Pfanne geben. Falls verwendet, an dieser Stelle den gekrümelten Gorgonzola hinzufügen und gut Durchschwenken.

 

 

7. Auf einem Teller anrichten und Parmesamkäse darüber geben.

IMG_1208

 

UND?!? Wie hats geschmeckt?

Hier gibts die Suppenkasper-Bewertung der Kuschelmaus (4 von 5 Sternen)

Mein Mann und ich vergeben 4 von 5 Sternen und denken, mit Weißwein und Gorgonzola wäre das auf 5 ausbaufähig. Die Schnatterente hat sogar auch mal probiert, allerdings nur ein paar Happen. Danach wie immer Nudeln pur…

Ein Gedanke zu „Brokkoli-Hühnchen-Penne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.