Pasta mit Safran-Tomaten-Kokosmilch

Zutaten für Pasta mit Safran-Tomaten-Kokosmilch

Eines meiner Lieblingsrezepte aus unserer Hong Kong Zeit! Super schnellIMG_1018 zubereitet und trotzdem total lecker!

Die Zutaten für ca. 2 Erwachsenenportionen

  • 200g Fettucine (ich nehme Maccaroni)
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 2 große Tomaten, fein gewürfelt
  • 1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Prise Safran Pulver
  • 1 TL Zitronenschalenabrieb
  • 120ml Kokosmilch
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Pasta nacIMG_1019h Packungsanleitung bißfest kochen
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen
  3. Tomaten, Knoblauch und Safran hinzufügen, rühren bis der Großteil der Flüssigkeit verdampft ist und sich der Mix etwa halbiert hat
  4. Kokosmilch und Zitronenabrieb hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmeckenIMG_1022
  5. Einige Minuten köcheln lassen, das sich die Aromastoffe entwickeln können
  6. Die gekochten Nudeln zu der Soße geben, gut umrühren und servieren

Wer es wie wir gerne etwas sauerer mag, kann noch ein paar Spritzer Zitronensaft dazugeben.

  Guten Appetit!

 

Ein Gedanke zu „Pasta mit Safran-Tomaten-Kokosmilch

Schreibe einen Kommentar zu Gretchen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.