Deutsche Kinder: im Winter warm anziehen, Briten: laufen in Shorts

Kinder im Winter warm anziehen

Wir Deutschen haben ja schon so das ein oder andere Vorurteil den Briten gegenüber und einige sind sicher entweder veraltet oder unbegründet. Aber es gibt auch welche, die einfach zutreffen: Aus meinen Kindheitstagen erinnere ich mich noch daran, dass die kleinen britischen Nachbarsjungen im Winter in ihren kurzen Hosen an der Straße standen und auf ihren Schulbus gewartet haben, während deutsche Eltern ihren Kinder im Winter warm anziehen.

Und während wir Deutschen uns hier in London bei fallenden Temperaturen sofort warm anziehen und ein paar Schichten übereinander tragen, laufen große und kleine Briten lange noch in ihren kurzen Hosen oder Röcken rum. Oder eben jene nicht-Briten, die sich als „kleine Briten“ bezeichnen!

„Mama, mir ist nicht kalt, ich bin Engländerin!“

Weiterlesen »

„Was machst du eigentlich den ganzen Tag“ an deinem freien Tag?

Tagebuchbloggen alla WMDEDGT 11/15

Frau Brüllen fragt am 5. jedes Monats in die Runde: „Was machst du eigentlich den ganzen Tag?“. Und endlich fällt einmal der 5. auf meinen freien Tag, so dass ich gerne mal von meinem „Freien Tag“ berichte.

Kurz vorweg: Die Woche war ziemlich verrückt! Wir wollten Sonntag aus Berlin nach London zurück fliegen, sind aber Opfer des dichten Nebels in London geworden, so dass wir nach 2 Stunden Warterei in Tegel, mit Kind und Kegel wieder zu meinen Eltern zurück mussten! Echt ätzend – vor allem die mangelnde Informationspolitik von Germanwings! Am Montag arbeiteten mein Mann und ich dann aus dem „Homeoffice“, während unser AuPair, das glücklicherweise diesen Urlaub mit uns angetreten hat, die Kinder betreute. Weiterlesen »

Unorganised Working Mum

Geburtstagsherz

 

Die Schnatterente hat übermorgen Geburtstag und ich habe fast noch nichts (gefühlt „gar nichts“) vorbereitet. Die Geschenke habe ich erst letzte Woche bei Amazon bestellt: Natürlich kommt promt die Frozen (Disneys Eiskönigin) „Anna“-Krone nicht mehr rechtzeitig und ich bete, dass wenigstens dass „Anna“-Dress morgen kommt! Plan B wäre, am Geburtstag noch schnell das normale Anna-Dress im Spielzeugladen zu kaufen. Allerdings kann sie es dann 1.) nicht morgens mit den anderen Geschenken aufmachen und 2.) ist es dann nicht das „Coronation-Dress“, dass Anna bei der Krönung von Elsa trägt. Weiterlesen »

Hungrige Rentiere

TaschenIn der Schule, zu der der Kindergarten der Schnatterente gehört, ist heute Weihnachtsbasar. Elterninitiative wird in der Schule wirklich sehr groß geschrieben und deshalb habe auch ich mich gemeldet, etwas im Vorfeld vorbereiten zu können. So habe ich die schöne Aufgabe bekommen, Reindeer Food Bags zu machen. (Ich fürchte, bei der Vergabe der Vorschulplätze erinnert sich leider keiner mehr an meine „mühe- und liebevoll hergestellten Tüten“…).

Weiterlesen »