WMDEDGT – Kindergeburtstagsnachfeier

Selbstgemalte Christmascards zum Bestellen

Für Frau Brüllen beantworte ich gerne wieder die Frage: „Was machst du eigentlich den ganzen Tag“. Wir hatten nämlich heute einen besonderen Tag, weil wir die Kindergeburtstagnachfeier der Siebenjährigen hatten. Aber da die Party die Nachfeier mit den Kindern war, die am richtigen Geburtstag verreist waren, war es heute nur eine Feier mit 5 Gästen. Sehr angenehm und nicht viel Stress bei der Vorbereitung.

Weiterlesen »

Geburtstagsparty im Indoorspielplatz

Wieder ein Häkchen auf der „Jahres-to-do Liste“ abgehakt: Die vierjährige Kuschelmaus hatte ihre Geburtstagsparty im Indoorspielplatz gefeiert. Wir sind dabei über unseren (deutschen) Schatten gesprungen und haben unsere Prinzipien aus „Praktikabilitätsgründen“ über Bord geworfen:

Sie hat nämlich tatsächliche ihre Geburtstagsparty VORGEFEIERT! Das wäre uns früher nie in die Tüte gekommen und ich mag das auch nach wie vor nicht besonders. Aber da bereits die Ferien begonnen hatten und einige Freunde gleich in den Urlaub gefahren sind, und sie schon seit Monaten von einer großen Party im Indoorspielplatz „Wacky Warehouse“ träumte (und erzählte), konnten wir nicht anders. Weiterlesen »

Geburtstagsparty für sechsjährige Tochter

Geburtstagseinladung 6 Jahre

Einladung zur 6. GeburtstagspartyNun ist schon wieder Oktober – der Hauptgeburtstagsmonat meiner Familie mit vielen großen und kleinen Geburtstagspartys. Neben den Geburtstagen meiner beiden Nichten, die ein Jahr alt werden, verpassen wir auch den Geburtstag meine Mutter und meines Bruders. Wenn sich die Familie ständig ohne uns zu solchen Feierlichkeiten trifft, ärgert mich das manchmal schon, dass wir nicht in Berlin wohnen!

Außerdem steht Ende des Monats der sechste Geburtstag der Schnatterente an. Aufgrund des ganzen Stresses mit dem abgereisten AuPair, dem Wiedereinleben in London nach den Sommerferien, der Hausrenovierung und dem Schulwechsel habe ich beschlossen, dass wir wieder „nur“ eine Geburtstagsparty zu Hause machen werden. Weiterlesen »

5. Kindergeburtstag in London

Knallroter Wolkenhimmel London

Es ist Mittwochabend und wir sind seit Samstag in Berlin und ich habe Urlaub. UND ERST JETZT KOMME ICH ZUM BLOGGEN! Das habe ich mir irgendwie anders vorgestellt. Ich wollte schon längst über den „Frozen“-Geburtstag der Schnatterente gebloggt, wenigstens die „Danke-fürs-Kommen-und-das Geschenk-Emails“ an die Gäste geschickt, sowie ein paar andere liegengebliebene Dinge erledigt haben! Weiterlesen »

Zweiter Geburtstag von Kind Nummer 2

Minimaus-Fanta-Torte

 

Die Kuschelmaus hat in wenigen Tagen Geburtstag und wird schon 2 Jahre alt!

Diese beiden ersten Jahre sind unglaublich schnell vergangen und aus ihr ist schon eine sowas von eigenständige Persönlichkeit geworden, die sich immer weniger sagen lässt und ihren kleinen süßen Dickkopf schon jetzt gegen jede Wand rammt! Meistens geben diese Wände allerdings nicht nach und so bleiben Beulen und Blessuren und einige Tränchen 🙂

Wir haben uns entschieden – oder eigentlich kam das mehr automatisch weil wir uns nicht rechtzeitig darum gekümmert haben – dass wir ihren Geburtstag nicht groß feiern werden. Bei uns ist im Moment irgendwie viel los mit AuPair Suche, Dingen für das Haus, Vorbereitungen für die Urlaubstage, Vertragsverlängerung an der Arbeit, Eingewöhnung im Kindergarten usw. Weiterlesen »

Fanta-Torte mit Suchtfaktor!

Heute nun (endlich) mein super einfaches Tassenrezept als Basis für die schönsten Fancy Cake Kreationen. Ich habe noch kein Rührteig Rezept nachgebacken, das gleichmäßiger aufgeht, als das der Fanta-Torte. Der geschmackliche Clou am fertigen Kuchen und damit der Suchtfaktor, wie man ihn zumindest bei meinen Kindern sieht, ist dann aber wohl eher das Frischkäsecreme-Marshmallow-Topping als der Rührkuchen an sich, wobei der auch immer schön saftig und lecker ist. Und er ist einfach ratz-fatz zusammengerührt, gebacken und einfach zu verarbeiten.

Wie ihr an obigen Bildern sehr, kann man sowohl einfachere Torten-Dekorationen machen, oder auch aufwändigere „3D-Torten“ wie die Peppa Pig oder Peppa Wutz Torte, wie sie auf deutsch heißen würde. Die Matschepfütze, in die Peppa Pig und George ihre Füße stecken, ist übrigens rein aus der Not geboren: In der Mitte war der Kuchen nämlich noch fast roh 😀

Zutaten für die Fanta-Torte mit Suchtfaktor:

Weiterlesen »

Geburtstagsparty #5

Kindergeburtstagsanimation in London

Kindergeburtstagsparty im Fitnessstudio

Seit die Schnatterente im September in ihrem neuen Kindergarten angefangen hatte, waren wir bereits bei 5 Kindergeburtstagen von 8 Kindern! Plus der eigene der Schnatterente…

Der 3., 4. und 5. Geburtstag sind diejenigen, die man hier am größten feiert wie ich gehört habe und es sind nach oben keine Grenzen gesetzt. Die Geburtstagsparties waren in Indoorspielplätzen, Kindergärten, Schulhallen, Kirchenhallen und zuletzt im Gymnastikraum eines Fitnessstudios. Klar, wenn man die ganze Klasse einladen muss, können mit Geschwistern eben auch mal locker 30 Kinder zusammen kommen. Und zumindest bei den 4. und ganz sicher bei den 3. Geburtstagen ist meistens auch noch mindestens ein Elternteil anwesend. Diese freuen sich natürlich auch noch über etwas zum Knabbern oder einen Kaffee. Weiterlesen »

Kindergeburtstagsparties

Peppa Pig TorteIMG_0951IMG_0953

Vor Kurzem ist die Schnatterente 4 geworden und wir haben lange hin und her überlegt, was wir an ihrem Geburtstag machen. Wir kennen aus Hong Kong schon, dass Kindergeburtstage VIEL größer gefeiert werden als man es aus Deutschland kennt. Wobei ich natürlich nicht genau weiß, ob sich das nicht in den letzten Jahren auch in Deutschland schon geändert hat. Weiterlesen »