Zweiter Geburtstag von Kind Nummer 2

Minimaus-Fanta-Torte

 

Die Kuschelmaus hat in wenigen Tagen Geburtstag und wird schon 2 Jahre alt!

Diese beiden ersten Jahre sind unglaublich schnell vergangen und aus ihr ist schon eine sowas von eigenständige Persönlichkeit geworden, die sich immer weniger sagen lässt und ihren kleinen süßen Dickkopf schon jetzt gegen jede Wand rammt! Meistens geben diese Wände allerdings nicht nach und so bleiben Beulen und Blessuren und einige Tränchen 🙂

Wir haben uns entschieden – oder eigentlich kam das mehr automatisch weil wir uns nicht rechtzeitig darum gekümmert haben – dass wir ihren Geburtstag nicht groß feiern werden. Bei uns ist im Moment irgendwie viel los mit AuPair Suche, Dingen für das Haus, Vorbereitungen für die Urlaubstage, Vertragsverlängerung an der Arbeit, Eingewöhnung im Kindergarten usw.

Dass der Geburtstag nun beinahe schon vor der Tür steht schockt mich allerdings schon etwas, denn ich habe noch nicht mal ein Geschenk besorgt! 😮 Ich habe zwar schon eine Idee, was wir kaufen: Unser Klapp-Puppenbuggy fällt nämlich auseinander und sie spielt wirklich sehr gerne mit Puppen zur Zeit, so dass ich darüber nachdenke, ihr einen Puppen-Sportkinderwagen zu kaufen, wo man die Wanne rausnehmen kann usw.

Der Ordnungshüter ist natürlich nicht so begeistert von einem weiteren Spielzeug, dass einen eigenen „Parkplatz“ im Haus braucht, aber da muss er durch! Vermutlich wird nun also ein solcher schnell noch online geshoppt, weil ich natürlich auch keine Zeit mehr habe, diesen rechtzeitig zu besorgen.

Mit einem etwas schlechten Gewissen denke ich an den zweiten Geburtstag der Schnatterente zurück! Wir waren zu der Zeit in Hong Kong und hatten eine Geburtstagsparty mit ihren kleinen Kumpels organisiert. Im Verhältnis zu ihren Freunden haben wir den Geburtstag schon sehr klein gefeiert. Nämlich unter der Woche nur mit Mamas und Kindern und auch „nur“ zu Hause. In Hong Kong wird schon gerne der erste Geburtstag von Kindern riesengroß gefeiert. Also mit Anmietung von Räumen, Buchen von Kinderentertainment und ein ordentliches Catering.

Die Torte vom Nachbar der Schnatterente für seinen 1sten Geburtstag hat zum Beispiel mehr gekostet als die Hochzeitstorte seiner Eltern (aber das habe ich ja bereits schon mal erzählt, falls es hier aufmerksame Leser gibt ;-)). Das ist wirklich etwas verrückt und die kleinen Geburtstagskinder haben vermutlich nicht viel von ihrem großen Tag.

Meine erste Fanta-Torte

Anlässlich des 2, Geburtstags der Schnatterente haben ich dann auch meine Liebe zu dem sehr einfachen Fanta-Kuchen-Rezept entdeckt und ich habe wirklich Stunden gebraucht, um die oben abgebildete Minimaus-Torte fertigzustellen. In den letzten Zügen half mit der Ordnungshüter, der sich immer noch damit rühmt, dass die Torte ohne seine ganze Unterstützung nie so hübsch geworden wäre… Männer!

Ich werde wohl auch der Kuschelmaus eine Fantatorte zum Geburtstag machen, weil die Kinder diese einfach lieben. Nur weiß ich schon jetzt, dass diese nicht vier verschieden-farbige Fondants haben wird (das Färben von Fondant ist echt ne blöde Sache – zumindest mit den flüssigen Farbstoffen, die man hier in den Supermärkten bekommt. Falls jemand einen guten Tipp hat, welche Farbstoffe gut funktionieren – und nicht STINKEN! – gerne her damit ;-). Und vermutlich wird es auch eher ein fertig gekaufter Fondant und nicht mein favorisierter selbstgemachter Marshmallow-Fondant.

Die Zweitgeborenen haben es nicht leicht

Ich hoffe, die Kuschelmaus wird es mir später nicht vorwerfen, dass wir an ihrem 2. Geburtstag keinen großen Fetz gemacht haben. Es ist auch einfach etwas knapp vor dem Urlaub und wir können den Geburtstag ja auch noch mit den Familien nachfeiern. Ich weiß, ich sollte und könnte mich etwas mehr um die Geburtstage der Kinder kümmern. Aber das ist nicht gerade etwas, was mir besonders Spaß macht. Ich feier auch selbst meinen eigenen Geburtstag nicht sehr gerne. Manchmal, vielleicht zu runden Geburtstagen, darf es etwas größer sein, aber ansonsten reicht mir ein normales Dinner mit Freunden oder zu Zweit oder auch einfach gar nichts und eine Flasche Wein zu Hause (also praktisch business-as-usual ;-).

Ich höre dann jetzt auch mal auf zu schreiben und kümmere mich um den Puppen-Sportwagen mit allerlei chichi, damit meine Mädels auch ordentlich was zum auseinandernehmen und Chaos-machen haben 😀

Eure Uta x

 

 

 

Ein Gedanke zu „Zweiter Geburtstag von Kind Nummer 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.